„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
(Albert Einstein)

Sorgen und Probleme ziehen negative Gefühle nach sich, die wiederum den Fokus auf die Sorge/das Problem bringen. Diesen Kreislauf zu unterbrechen kann alleine ausgesprochen schwierig sein, für mich von außen betrachtet jedoch relativ einfach, da ich weder mental noch emotional mit Ihrer Situation konfrontiert bin – sehr zu Ihrem Vorteil!

Ob es nun darum geht, eine Auswahl aus verschiedenen Möglichkeiten zu finden, die Chancen und Gefahren eines Vorhabens abzuwägen oder Ihr spezielles Thema aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten – stets geht es um Ihre Ziele und darum, dass Sie diese auf dem für Sie geeignetsten Weg erreichen.
Egal, ob Sie das Ziel heute bereits kennen oder eine bestehende Situation einfach nicht mehr haben möchten.

Angenommen Ihr Problem ist wie ein breiter Fluß.
Dann bauen wir gemeinsam das Floß, mit dem Sie diesen überwinden können!